Home / Männer Stil und Mode / Wann beginnt ein Tattoo Peeling – abblätternde neue Tinte

Wann beginnt ein Tattoo Peeling – abblätternde neue Tinte

Für viele von denen, die gerade ihr erstes Tattoo hatten, kann es sehr beunruhigend sein, wenn sie es abblättern und abblättern.


Relax Sissies, es ist eine normale Sache.

Willkommen im Klub.

Was auch immer passiert mit Ihrem Tattoo ist ein natürlicher Prozess mit Tinte verbunden.

Warum schälen Tattoos?

Wann beginnt ein Tattoo Peeling - abblätternde neue Tinte

Während des Tätowiervorgangs durchstechen die Tätowiernadeln die Haut fast hunderte Male pro Minute. Wenn Ihre Tätowierungssitzung endet, wird eine besonders große Hautoberfläche ähnlich einer Wunde, eine große, abhängig vom Ausmaß des Tätowierens.

Wunden sind offen für Infektionen, und Tätowierung führt zu einer Wunde, daher ist die natürliche Reaktion der menschlichen Haut die Bildung von Schorf, um das verletzte Gebiet zu schützen, es sei denn, du kannst auf magische Weise sofort heilen, solange du ein Mensch bist, sollst du Schorf bekommen auf deinen Tattoos.

Das Peeling-Tattoo

Wann beginnt ein Tattoo Peeling - abblätternde neue Tinte

Der Grad der Tätowierung hängt von einem Individuum zum anderen ab, abhängig von den Hauttypen und der Hautreaktion, und hängt auch weitgehend von deiner Tätowierer Erfahrung oder Unerfahrenheit ab und wie rau oder sanft sie beim Farbauftrag sind. Wie auch immer, sobald Ihre Krusten sich gebildet haben, wird Ihre Haut mit etwas bedeckt, was sich wie verhärtete Haut anfühlt, das ist die Schutzschicht über der Wunde.

Dies schält sich schließlich ab und schuppt ab und führt zu einer neuen gesunden Hautschicht, also keine Sorge, es ist nicht dein Tattoo weg, es ist die Haut, die sich verjüngt.

Ist es normal, dass sich Tattoos ablösen?

Es ist völlig normal als Teil der Tattoo-Heilung, jede einzelne Tätowierung um eine Hautstelle eingefärbt verursacht automatisch eine Wunde, die der Körper wird natürlich reagieren, um zu schützen, bis eine solche Zeit, dass es geheilt hat.

Denken Sie daran, dass die Art, wie die Haut schält, davon abhängt, wie gut Sie sich um Ihr Tattoo gekümmert haben, wie groß Ihr Tattoo ist und wie schwer es ist, je größer das Tattoo ist, desto mehr wird es abblättern und abblättern denn die Haut verjüngt sich über eine größere Fläche, die von Nadeln durchbohrt wurde.

Gleichzeitig ist es wichtig zu beachten, dass bestimmte Bereiche der Haut resistenter gegenüber Peeling sind und sich somit langsamer ablösen als in anderen Bereichen. Dies liegt daran, dass sie härter sind, d. H. Teile, die oft freigelegt oder bewegt werden. Befeuchtung Ihrer Tätowierung als Teil der Nachbehandlungsphase reduziert die Menge an Abblättern, da die Haut nicht schnell austrocknet.

Tattoo (s) Peeling.

Peeling ist schwerer, wo die Schorf ist schwer und umgekehrt; Dies bedeutet auch, dass das Abblättern der Haut direkt proportional zur Schwere der Schorfbildung ist.

Wie lange dauert es, bis sich ein Tattoo abschält?

Dies ist in der Regel innerhalb der ersten Woche, wenn die Haut den natürlichen Heilungsprozess beginnt, also etwa fünf bis sieben Tage. Dies ist auch stark abhängig vom Hauttyp und wie die Haut einer Person reagiert, aber normalerweise vor oder nach einer Woche nach dem Tätowieren.

Für kleinere Tattoos kann das Peeling unmerklich sein, besonders wenn der tätowierte Bereich gut mit Feuchtigkeit versorgt wird.

Wie lange schält ein Tattoo?

Dies variiert mit dem Individuum, da die Hauttypen von Individuum zu Individuum variieren, aber die durchschnittliche Peeling-Periode beträgt normalerweise eine Woche. Der Bereich tätowiert beeinflusst auch die Länge des Peelings, mit übermäßigen Bereichen wie den Handgelenken, die länger dauern, da die Haut dort natürlich härter ist als die Haut in anderen weichen Bereichen, die nach einigen Tagen das Peeling entfernen können.

Ein Tattoo kann sich auch zweimal schälen, ein starkes Peeling gefolgt von einem leichten Peeling, das kaum wahrnehmbar ist. Auch dies ist normal und natürlich für bestimmte Hauttypen. Der Haupthelfer ist hier die konstante Befeuchtung der Haut.

Was Sie tun sollten, wenn sich das Tattoo abschält

Die Nachbehandlung Routine ist wichtig und wichtig, um sicherzustellen, dass das Tattoo heilt und schält sich in einer guten Art und Weise. Hier sind ein paar Richtlinien:
Wählen Sie nicht das Peeling Tattoo; Sie könnten am Ende Tinte ziehen, die sich nicht abgesetzt hat, was zu Flecken auf Ihrem Tattoo führt. Es ist verlockend, aber heb nicht ab und ziehe nicht.

Kratze nicht das Tattoo, egal wie juckend es wird; Dies führt nur zu vorzeitigem Ablösen der Haut, was zu Flecken führt, da die Tinte herausgezogen wird. Dies kann auch eine erneute Infektion der Haut verursachen und kann katastrophal sein, wenn der Bereich, der eingefärbt wurde, infiziert wird.
Befeuchten Sie das Tattoo: Dies hilft dem Tattoo, schneller zu heilen, da die Feuchtigkeitscremes auf dem Markt Mineralien und lebenswichtige Vitamine enthalten, es reduziert auch den Juckreiz.

Halten Sie das Tattoo sauber und haben Sie Geduld: Ein sauberes Tattoo ist weniger anfällig für Infektionen und verheilt somit schneller, da die Reinigung hilft, Schmutz und Öl von der Wunde fernzuhalten, wodurch die Poren offen bleiben und der Heilungsprozess beschleunigt wird. Sei geduldig und lass das Tattoo natürlich heilen.

Zusammenfassung

Tattoos abblättern und abblättern ist eine normale und natürliche Teil der Tätowierung, aber man sollte lernen, nach der Pflege Praktiken, um eine gute Tätowierung zu haben, kann die Bedeutung der Aufrechterhaltung Ihrer Tätowierung nicht unterschätzt werden. Geh hin und werde eingefärbt!

Wann beginnt ein Tattoo Peeling - abblätternde neue Tinte


Überprüfen Sie auch

90 Wolverine Tattoo Designs für Männer - X-Men Ink Ideen

90 Wolverine Tattoo Designs für Männer – X-Men Ink Ideen

Wolverine Tattoos, egal ob sie sich auf die wörtliche Kreatur oder die berühmte DC Comics …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *